Strandmuschel Ratgeber

Diese Kriterien machen ein gutes Sonnenzelt aus

Keine Kommentare

Sonnenzelte werden auch als Strandmuscheln bezeichnet. Diese werden in Pop-up Strandmuscheln unterteilt, sowie in solche die sich mit Stangen zusammenstecken lassen. Der Aufbau mit Stangen gestaltet sich mühsam, da Sie die Stangen durch die Stoffkanäle schieben müssen und danach mit dem Muschelboden verbinden. Die gut durchdachte Quick-Up Technologie der sich Selbstaufbauenden Sonnenzelte hingegen ist sehr empfehlenswert.

Picknick am Strand: Was braucht man dafür?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Ein Picknick am Strand ist meist nichts Alltägliches und verspricht allein schon durch die Kulisse ein tolles Ereignis zu werden. Ein bisschen Vorbereitung und die passende Ausrüstung sind schnell besorgt und tragen zu einem gelungenen Nachmittag, oder auch Abend, bei. 

Aus was für einem Material und welcher Größe sollte ein Strandzelt sein?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Im Urlaub oder auf dem Kurzausflug zum Strand oder an den See, das Strandzelt oder die sogenannte Strandmuschel ist dabei vielseitig einsetzbar. Bei einem aufziehenden Gewitter bietet das Zelt den nötigen Schutz und an windigen Tagen ist es ein optimaler Windblocker.

Das sind die wichtigsten Kriterien bei einem Strandmuschel Test

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Im Sommer zieht es viele Menschen ins Freie, an den Strand oder in das heimische Freibad, in den Garten oder zum Camping. Bei den Outdooraktivitäten ist es vor allem wichtig, das man sich vor der Sonne schützt. Neben der Sonnencreme und entsprechender Kleidung ist die Strandmuschel für Viele deshalb ein unverzichtbarer Begleiter.

Die wichtigsten Accessoires für die Strandmuschel

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Eine Strandmuschel als Rückzugsort und Schattenspender für sich selbst und die Kinder ist mit Sicherheit eine tolle Investition. Zwar kann sie für sich selbst genommen schon für einiges an Spaß sorgen, aber der Markt bietet auch eine Vielzahl an zusätzlichen Produkten die die Muschel sinnvoll ergänzen und den Tag am Strand unvergesslich werden lassen.

UV-Schutz und Mosqitonetz – Worauf beim Kauf zu achten ist

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Beim Kauf eines Mosqitonetzes ist auf die Größe zu achhten. Es ist auch auf den Abstand zwischen dem Netz und den Personen, die unter dem Netz liegen zu achten. Dieser Abstand sollte mit Großzügigkeit gewählt werden. In erster Linie soll verhindert werden, dass die betreffende Person nicht das Netz in der Nacht berührt.

Picknick am Strand: Was braucht man dafür?

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Damit das gemütliche Picknick am Strand auch ein voller Erfolg wird ist die richtige Vorbereitung das A und O. Eine Kühltasche lohnt sich in aller Regel da sie leicht verderbliche Waren schützt. Ebenso sollte eine Strandmuschel als Rückzugsort und Schattenspender bei keinem Strandpicknick fehlen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen über Strandmuscheln

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Das Strandzelt hat zahlreiche Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Zelt. Es ist kleiner, leichter und kompakter. Das ist nicht unwichtig. Schließlich nehmen viele Menschen dieses kleine Strandzelt mit zum Strand und wollen dann nicht zu viel tragen müssen. Daher ist hier ein innovatives Design unter Einflussnahme bestimmter Materialien erforderlich.

Selbst aufbauende Strandmuschel

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Strandmuschel an sich stellt eine Art Zelt dar, das speziell auf bestimmte Wetterbedingungen ausgerichtet ist. Die Form variiert nur zu bestimmten Teilen. Die grobe Struktur bleibt stets erhalten. Daher ähneln sich Strandmuscheln weitestgehend. Sie haben häufig einen Boden. Oben ist es ein Dach, das Regen abhält. Auch die UV-Strahlung kann nicht einfach so in die sich selbst aufbauende Strandmuschel eindringen. Daher ist die Strandmuschel auch für kleine Kinder geeignet.

Reinigung einer (Pop Up-) Strandmuschel

5 von 5 Sterne | Keine Kommentare

Die Pop Up Strandmuschel besteht aus den Materialien Polychester und Fiberglas. Wir sprechen hier von einer hohen Qualität, daher sind spezielle Reinigungsmittel nicht nötig. Die Reinigung mit einem feuchten Lappen ist vollkommen ausreichend, um die Strandmuschel von Erde, Gras und Sand zu befreien. Alternativ können Sie auch zu einem Handstaubsauger greifen, aber auf keinen Fall dürfen Sie die Muschel in der Waschmaschine waschen.

Vergleichssieger
Qeedo Quick Palm Strandmuschel
Qeedo Quick Palm Strandmuschel
1,4
Sehr gut
  • 10 Sek. Aufbau
  • UV 50
  • Kompakte Maße
  • 2 Netzfenster
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Pop up Strandmuschel Zack II
Pop up Strandmuschel Zack II
1,3
Sehr gut
  • Ist selbstaufbauend
  • UV-Schutz 60
  • Sehr viel Platz
  • Mit Mosquitonetz
Zum Angebot »